Mountainbiken im Karwendel

Wandern mit dem Bike

Ein dichtes Netz von Radwanderwegen vernetzt die gesamte Ferienregion Achensee. Am Seeufer entlang, hinein in die Seitentäler des Karwendelgebirges oder auf speziell ausgewiesenen Biking-Routen in höheren Regionen – Abwechslung ist garantiert.

Biker sitzen in der Ferienregion Achensee fest im Sattel: Auf insgesamt 172 Radkilometern erwarten Radwanderer jede Menge einfache, aber auch fordernde und schweißtreibende Touren. Traumhafte Routen und Radwege rund um den Achensee machen Lust, die Schönheiten des Karwendelgebirges auf zwei Rädern zu entdecken!

Für die Abfahrt vom Zwölferkopf empfehlen wir folgende Routen, möchten jedoch zugleich darauf hinweisen, dass Sie sich auf Wanderwegen befinden. Angepasste Fahrweise und freundliches Verhalten gegenüber Wanderen ist Voraussetzung:

  • Über die Hörndlstraße (Forstweg von der Bärenbadalm) Abfahrt ins Tristenautal.
  • Vom Alpengasthof über den Rundwanderweg und anschließend den Tunnelweg bis Pertisau.
  • Über die Bärenbadalm und das Perchertal auf den Krautriedweg. Von dort Abfahrt nach Maurach.

Mit einem Bergfahrt-Ticket der Karwendel-Bergbahn zum Zwölferkopf ist die Mitnahme von Mountainbikes kostenlos. Bei Fahrt mit der Achensee-Erlebnis-Card ist der Transport von Sportgeräten extra zu bezahlen.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH
Zum Seitenanfang