Wanderer genie├čen den Ausblick auf einer Aussicht aus Holz

Wandern am Zw├Âlferkopf

Wanderparadies in Pertisau am Achensee

Hoch ├╝ber Pertisau erwartet Sie eine bestens geeignete Arena zum Wandern, Bergsteigen, Mountainbiken, Paragliden, Relaxen und "Auftanken" in bester H├Âhenlage mit angenehmen Bergklima. Auf jeden Fall aber entdecken Sie ein grandioses Panorama, das Ihren Ausflug auf den Zw├Âlferkopf zum unvergesslichen Erlebnis macht.

Die Kulisse - zu F├╝├čen der tiefblaue Achensee umrandet vom naturbelassenen Karwendel und dem felsigen Rofangebirge. Vom wanderbaren Stanserjoch aus schlie├čt sich das 360┬░ Panorama mit dem grandiosen Blick ├╝ber das gesamte Inntal: Mit dem Wilden Kaiser im Osten ├╝ber die h├Âchsten Gipfel des Alpenhauptkammes, an klaren Tagen bis zum Gro├čglockner, und weit hinauf ins Tiroler Oberland.

Hier haben wir f├╝r Sie einige Tourenvorschl├Ąge rund um den Zw├Âlferkopf zusammengetragen. Bei den verschiedenen Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ist garantiert f├╝r jeden das Richtige dabei.

Alpentiere Rundwanderweg

Tierischer Wanderspa├č
 Alpentiere-Rundwanderweg (Nr. 4)

├ťber die B├Ąrenbadalm zur├╝ck zum Alpengasthaus Karwendel und der Bergstation. Begegnen Sie den Tieren vom Zw├Âlferkopf mit Erlebnisstationen und Zwergen-Geschichte. Macht Spa├č und ist beliebt bei Jung und Alt.

Gehzeit: 1 h 30 min

Nach Pertisau

Route 1
Folgen Sie dem Rundwanderweg (Nr. 4) im Uhrzeigersinn ├╝ber die B├Ąrenbadalm bis zur H├Ârndlstra├če (Nr. 2), die ins Tristenautal m├╝ndet. Durch das Tal wandern Sie gem├╝tlich zur├╝ck nach Pertisau.

Gehzeit: ca. 2 h

Route 2
Nach der Einkehr im Alpengasthof Karwendel folgen Sie dem Rundwanderweg (Nr. 4) gegen die Uhr bis zur Skipiste. Dort biegen Sie scharf rechts ab in den Tunnelweg (Nr. 7). Dieser gabelt sich zum Ende der Strecke. Sie k├Ânnen zwischen dem Abstieg zur Rodelh├╝tte oder dem Besinnungsweg (Nr. 5) folgen w├Ąhlen.

Gehzeit: ca. 1,5 h

Route 3
Vom Alpengasthof Karwendel ├╝ber den Rundwanderweg (Nr. 4) bis zur 1. Gabelung im Wald. Folgen Sie ab hier dem Zw├Âlferkopf-Steig (Nr. 1). Achtung: schmaler und schwieriger Steig, nur f├╝r ge├╝bte Wanderer! Folgen Sie der gelben Beschilderung Richtung Pertisau. Der Weg endet ein kleines St├╝ck oberhalb der Talstation der Karwendel-Bergbahn.

Gehzeit: ca. 1,5 h

Nach Maurach

Route 1
Wandern Sie am Alpentiere-Rundwanderweg (Nr. 4) in Richtung B├Ąrenbadalm. Kurz vor der Alm halten Sie sich links zum Perchertal (Nr. 6) und steigen im Wald neben der Skipiste ab. Queren Sie einmal den freien Hang und folgen Sie dem Steig im Wald bis zum Rundfunk-Sender. Dort folgen Sie dem Weg (Nr. 3) bis zum See und anschlie├čend nach Maurach.

Gehzeit: ca. 1,5 h

Route 2
Von der Bergstation ├╝ber den Rundwanderweg (Nr. 4) bis zur B├Ąrenbadalm und ├╝ber die (Nr. 11) bis zum Wei├čenbachsattel. Beim Abstieg Richtung Maurach passieren Sie die Wei├čenbachalm. Der Weg f├╝hrt durch das Wei├čenbachtal in die L├Ąrchenwiese. Das ist bereits ein Ortsteil von Maurach.

Gehzeit: ca. 3 h

B├Ąrige Ochsentouren

B├Ąrenkopf (1.991 m) 
Von der B├Ąrenbadalm zum Gipfel in ca. 1,5 h oder ├╝ber die B├Ąrenbadalm und den Wei├čenbachsattel zum Gipfel in ca. 2 h.

Stanserjoch (2.102 m) 
Von der B├Ąrenbadalm zum Wei├čenbachsattel, weiter Richtung S├╝den bis zum Grat und dann links bis zum Gipfel in ca. 2,5 h.

Ochsenkopf (2.148 m) 
Von der B├Ąrenbadalm zum Wei├čenbachsattel, weiter Richtung S├╝den bis zum Grat und dann rechts zum Gipfel in ca. 2,5 h.

Gamskarspitze (2.098 m) und Rappenspitze (2.223 m) 
Vom Ochsenkopf aus den Grat entlang Richtung Westen zur Gamskarspitze und weiter zum Sattel zwischen Kaserjoch und Rappenspitze in 3,5 h. Abstieg ├╝ber das Nauderer Kar, die Dristlalm und das Falzthurntal.

Auf Wallfahrt gehen

Besinnungsweg (Nr. 5)
Eine sch├Âne Wanderung von einem Parkplatz in der N├Ąhe vom Gasthof Hubertus bis zur Rodelh├╝tte.

├ťber das Stanserjoch nach St. Georgenberg
(Tirols ├Ąltester Wallfahrtsort, www.st-georgenberg.at).
Sie starten die Tagestour am besten gleich mit der ersten Bergfahrt der Karwendel-Bergbahn und gehen dann ca. 2,5 h weiter zum Stanserjoch. Von dort Abstieg nach St. Georgenberg in ca. 2 h. Der Weg vom Kloster ins Inntal f├╝hrt Sie in ca. 1,5 h durch die wildromantische Wolfsklamm nach Stans.

wanderwegebild23
Der Achensee aus der Sicht vom Zw├Âlferkopf

Kontakt

Karwendel Bergbahn
Achensee Berglift GmbH

Naturparkstra├če 31
6213 Pertisau am Achensee
Tirol . ├ľsterreich
+43 5243 5326
info@karwendel-bergbahn.at

Betriebszeiten

WINTER
16.12.2023 bis 01.04.2024

T├Ąglich von 09:00 bis 16:00 Uhr

SOMMER
09.05.2024 bis 03.11.2024

T├Ąglich von 08:30 bis 17:00 Uhr zu jeder Viertelstunde

© Karwendel Bergbahn
Jobs Impressum Datenschutzerkl├Ąrung Sitemap EN made by websLINE